Ihr Warenkorb
keine Produkte

Barhocker für Gastronomie - Holzbarhocker & Metallbarhocker

Barhocker MetallBarhocker Holz
Finden sie hier günstige Barhocker für ihren Gastronomiebetrieb, oder für die Firma, so wie für Messen. Diese Barhocker sind wahlweise mit oder ohne Rückenlehnen und von modern bis rustikal. Je nach Bedarf und optischer Angleichung zum Tisch bzw. Thekenbereich haben wir Barhocker ohne oder mit Polster, um 360° drehbar so wie stufenlos höhenverstellbar sind in unserem umfangreichen Barhocker Sortiment. Die Barhocker aus Holz für Restaurant, Bistro oder in Cafe sind mit Kunstleder bezogen und haben weiche Sitzflächen, so wie Rückenlehnen, aber auch Holzbarhocker ohne Polsterung sind in diesem Sortiment. Die vielleicht etwas modernere oder gar Designbarhocker haben eher ein Metallgestell (Metallbarhocker) oder auch Kunststoffgestell. Verwendbar sind diese Barhocker im Hotel, der Lobby, in der Firma, auf Messen und natürlich in Bistros und Bars. Wir bieten ein umfangreiches Barhocker-Angebot zu günstigen Preisen!

Qualitativ hochwertige Barhocker für die Gastronomie

Ein Barhocker für die Gastronomie muss eine Vielzahl an Kriterien erfüllen. Er muss nicht nur zum Design der Einrichtung passen, sondern muss außerdem zumindest über ein gewisses Maß an Komfort verfügen. Darüber hinaus muss er außerdem qualitativ hochwertig sein und die Belastungen der täglichen Nutzung problemlos und ohne Schäden verkraften können. Bei der Anschaffung neuer Hocker kann der Kunde heute zwischen verschiedenen Modellen wählen.

Holzbarhocker - Einfaches Design aus bewährtem Material

Bei einem Barhocher aus Holz erwartet Sie in der Regel ein einfacher, aber robuster Hocker aus bewährtem Material. Anders als zum Beispiel bei einem Metallbarhocker sind hier die Möglichkeiten im Design und in der Form beschränkt, jedoch bekommen Sie ein Produkt von gehobener Qualität, dass allen Anforderungen an Ihre Gaststätte gerecht wird. Darüber hinaus spricht die Optik und das Aussehens eines Barhocker aus Holz für sich. In vielen typischen Bars und Restaurants sind Holzbarhocker die Variante, die besser zum Inventar passt. Nur in wenigen Fällen ist ein Barhocker aus Metall sinnvoll, sonfern es sich nicht um eine Moderne Wirtschaft handelt. Sowohl in der Farbe als auch im Design sind die Holzbarhocker eher einfach gehalten. Varianten gibt es in verschiedenen Holzfarbtönen. Darüber hinaus kann mit farbigen Polstern noch weitere Farbe an den Hocker gebracht werden. Modelle gibt es sowohl in einfachen Ausführungen, ohne Rückenlehne, und mit bzw. ohne Polsterung, wie zum Beispiel die Modelle "Lemmy", "Rust" oder "Gunther". Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Modelle mit Rückenlehne, wie zum Beispiel die Serien "Ronny" oder "Salerno B", die beide über eine Rückenlehne verfügen. Auch hier gibt es je nach Ausführung ungepolsterte, wie gepolsterte Modelle. Modelle wie die Serien "Hans" oder "Tannert" sind nicht nur gepolstert und verfügen über eine Rückenlehne, sondern bieten zudem verschiedenfarbige Sitzkissen an, mit denen Sie etwas Farbe an den Hocker und in Ihr Lokal bringen können. Die verschiedenen Holzbarhocker werden vor allem am Tresen eingesetzt und gehören zur Einrichtung einer jeden Bar und eines jeden Restaurants dazu. Dabei hat der Holzbarhocker einen gewissen Ruf und gehört für viele Menschen in jedes Lokal, das über eine Bar verfügt.

Metallbarhocker - Modernes Design und robustes Material

Entscheiden Sie sich für einen Metallbarhocker, dann erwarten Sie verschiedene Modelle mit ausgefallenem bis elegantem Design. Die Metallhocker wirken modern und sind zudem extrem robust bei der Verwendung, sodass sie auch bei häufiger Verwendung keinen Schaden nehmen. Im Vergleich zu den Holzbarhockern ist hier außerdem die Auswahl an verschiedenen Designs deutlich größer. Die verschiedenen Modelle unterscheiden sich jedoch kaum von einander. Genau wie bei den Holzbarhockern gibt es auch bei den Metallausführungen Modelle mit und ohne Rücken- und Armlehnen und sowohl mit runden als auch mit eckigen Sitzkissen. Generell gilt, wann immer Sie auf der Suche nach einem Designer-Barhocker sind bzw. ein modernes und ausgefallenes Design wünschen, dann ist der Metallbarhocker genau das Richtige für Sie. Besonders auffällig im Design ist zum Beispiel der Hocker "Fun", der in seiner Form etwa wie eine Schale wirkt. Auch das Modell "Aadi" besticht durch sein außergewöhnliches Design. Für gehobene Modelle mit Lederpolsterung empfiehlt sich zum Beispiel das Modell "Luca". Es sieht nicht nur originell aus, sondern bietet auch ein maximales Maß an Komfort. Ebenfalls über eine Lederpolsterung verfügen die Modelle "Angelo" und "Point", welche über eine kurze Rückenlehne verfügen und zudem ebenfalls durch ihr außergewöhnliches Design bestechen. Anders als Holzbarhocker sind Metallbarhocker immer gepolstert. Es gibt jedoch verschiedene Modellreihen, die teilweise über eine Rückenlehne verfügen, teilweise jedoch nicht. Neben den klassischen Hockern, mit vier Beinen, gibt es zumdem Ausführungen, die auf einer einzelnen Säule stehen, wie zum Beispiel das Modell "Team", oder aber wo die vier Beine zu einem zentralen Punkt zusammen laufen, wie es bei dem Modell "Sixtine" der Fall ist. Die Auswahl an Designs und Möglichkeiten ist riesig, genauso wie die Auswahl an Modellen und verschiedenen Formen. Die Barhocker aus Metall können außerdem nicht nur an der Bar eingesetzt werden, sondern passen ggf. auch gut als Bestuhlung für erhöhte Tische und Tresen in Ihrem Lokal. Besonders für Cafés und Kaffehäuser hat sich eine Bestuhlung mit Metallbarhockern bewährt.